Eine ausgeschnittene Folie kann bereits die Form und Optik des fertigen Verkaufsartikels präsentieren, unabhängig davon, ob die Folie noch hinterspritzt wird.

2D Stanzen:

für 2D-Folien und verformte Folien, deren Stanzkante auf einer Ebene liegt

3D Stanzen:

für verformte Folien mit einer 3D Stanzkontur

Laserschneiden:

für Musterfertigungen, zur Abstimmung der Folienkontur zur Spritzwerkzeugkavität und zur Vorbereitung der Zuschnitte für den Hochdruckverformprozess.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.