Deine Ausbildung bei New Albea Kunststofftechnik

Wir investieren in die qualifizierte Ausbildung junger Menschen. Wenn Du Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist mitbringst, sollten wir uns kennenlernen.

Seit 2010 pflegen wir eine aktive Bildungspartnerschaft mit dem Geroldsecker Bildungszentrum in Seelbach. Jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen, sie bei der Wahl des richtigen Berufs zu unterstützen, ihnen zu zeigen, was sie im Berufsleben erwartet, gewinnt für uns als Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Die Kooperation bringt den Schülern die Vielfalt der Berufswelt anhand praktischer Erfahrungen näher und sieht sich als eine Orientierung bei der Berufsfindung. Eine Reihe von Aktivitäten sind in der Vereinbarung aufgelistet: Betriebspraktika, Betriebserkundungen oder -besichtigungen, Unterricht im Unternehmen. Von Zeit zu Zeit gehen unsere Mitarbeiter in die Schule und erzählen vor Ort von ihrem Arbeitsalltag und den Möglichkeit, die die einzelnen Berufe mit sich bringen.

Ganz aktuell knüpfen wir einen engen Kontakt zum Kooperationspartner der IHK Freiburg in Frankreich.

New Albea nimmt an dem Projekt „grenzüberschreitende Ausbildung“ für den Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker teil. Erste Gespräche mit einer teilnehmenden Schule in Frankreich wurden bereits geführt, um die richtigen Vorgehensweisen und Möglichkeiten zu besprechen. Ab Ende 2016 / Anfang 2017 soll Schülern die Möglichkeit geboten werden, längere Praktika bei uns zu absolvieren. Das Ziel ist es, auf dem französischen Arbeitsmarkt Auszubildende und Bewerber zu finden und die länderübergreifende Kommunikation zu fördern.

Ihr Ansprechpartner im Haus:

Frau Sabine Hügel
Leitung Personal
Telefon:   +49-(0)78 23-508-121
Telefax:   +49-(0)78 23-508-129
E-Mail:    shuegel@albea.de